„Diszipliniert und solidarisch – so kommen wir gut durch die Pandemie“

CDU-Landtagsabgeordnete Romina Plonsker und Gregor Golland freuen sich, dass nun auch erste Gruppen aus der Priorität 3 ein Impfangebot bekommen

 

„Die Impfkampagne geht voran. Jetzt hat die Landesregierung auch bestimmte Gruppen in der Priorität 3 geöffnet. Es ist Licht am Ende des langen Tunnels.“ Darüber hinaus gebe es auch Hoffnung, weil immer mehr Menschen geimpft würden, sagen Romina Plonsker und Gregor Golland. Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten für den Rhein-Erft-Kreis verweisen dazu auf das täglich aktualisierte Dashboard der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein KVNO, das bis zum Mittwoch, 5. Mai 2021, 14:30 Uhr, insgesamt fast 169.000 Impfungen zwischen Rhein und Erft verzeichnet. Plonsker und Golland: „Wenn man in Betracht zieht, dass das Impfzentrum in Hürth am 8. Februar begonnen hat zu impfen, ist das ein ganz hervorragender Wert. Vielen Dank an all die Helferinnen und Helfer dort.“
 
Am gestrigen Mittwoch, den 5. Mai 2021, hat Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) die Tür für die Impfung bestimmter Personengruppen der Priorität 3 aufgestoßen. Demnach können seit dem 6. Mai 2021 neben den Personengruppen der Priorität 1 und 2 (dazu gehören etwa Pflegebedürftige, chronisch Kranke oder Menschen über 70 und 80 Jahre) unter anderem pflegende Angehörige sowie Angehörige von Schwangeren, Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel und Drogeriemärkten, Lehrerinnen und Lehrer an weiterführenden Schulen, Beschäftigte im Justizwesen und in der Steuerfahndung Termine für eine Impfung telefonisch unter 0800 116 117 01 oder online unter www.116117.de buchen.
 
Das Engagement der Ärztinnen und Ärzte und der Helferinnen und Helfer in den Arztpraxen seit dem 8. April habe der Impfkampagne weiteren Schwung gegeben, sagen Plonsker und Golland. „Auch ihnen allen gilt unser großer Dank.“ Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Rhein-Erft-Kreis weisen aber darauf hin, dass der Impfstoff nach wie vor knapp sei. „Wir sind noch nicht über den Berg“, mahnen Plonsker und Golland. „Diszipliniert und solidarisch – so kommen wir gemeinsam gut durch die Pandemie.“
 
Weitere Informationen:
https://coronaimpfung.nrw/fileadmin/ci_dateien/pdf/Durchgefuehrte_Impfungen_je_Kreis_20210505.pdf

Nach oben